Fitnessübungen für´s Büro
Zurück zur Übersicht

Wohlbefinden | 16.03.2017

Was hat ein Drehstuhl mit Fitness im Büro zu tun?

Der Arbeitsplatz im Büro (wie Schreibtisch und Arbeitsstuhl) soll ja möglichst ergonomisch eingerichtet sein. Geht es um das persönliche Wohlbefinden im Büro oder im Allgemeinen, ist jeder Mensch auch selbst gefragt, wenn es um die persönliche Fitness geht! Ergonomisch eingerichtete Büros können zu mehr Bewegung und Wohlbefinden verhelfen  - etwa mit dem BComplete Sitz-Steh Tisch!

Doch oft ist Mann oder Frau derartig in die Arbeit vertieft, starrt konzentriert in einen Bildschirm, ohne an Bewegung zu denken. Nach dieser langen eintönigen Belastung werden die Augen müde, Nacken und Wirbelsäule verspannen sich. Abends ist dann vielleicht keine Zeit mehr für Sport oder Sie haben nach dem stressigen Tag einfach keine Lust mehr dazu. Wir haben uns Gedanken gemacht, natürlich auch recherchiert und hier für Sie Fitnessübungen für s Büro zusammengestellt:

Fitnessübungen für s Büro:

1.    Stellen Sie sich in regelmäßigen Abständen  - vielleicht alle 2 Stunden - eine bestimmte Uhrzeit ein (z.B. Outlook, Smartphone) um an das Bewegungstraining erinnert zu werden. Das hilft Ihnen auch, wenn Sie Stress haben, regelmäßige Pausen mit Bewegung nicht zu vergessen! 10 Minuten Bewegung  - so Zwischendurch -reichen aus.

2.    Übungen für unter dem Tisch: Machen Sie Bein-Training! Das Bein im Sitzen ganz ausstrecken und anheben. Die Übung mehrmals wiederholen und das Bein abwechseln. Bringt Ihre Beine in Form!

3.    Nehmen Sie die Treppe anstatt den Lift! Treppen runter und Treppen rauf, auf dieses Fitnesstraining schwören Superstars wie „Madonna“!

4.    Spaß und gute Bauchmuskelübung: Unser Drehstuhl „Of Course“ oder der Drehstuhl „Twist“ haben es in sich! Sie sind nicht nur wunderschöne ergonomische Arbeitsstühle, sie können auch als Fitnessgerät und Spaßmacher dienen! So geht´s: Drehen Sie sich schnell im Kreis und ziehen Sie dabei die Beine an. Verharren Sie so lange in dieser Position wie Sie können. Ihre Bauchmuskeln werden es Ihnen danken!