Wer will nicht in Ruhe arbeiten?
Zurück zur Übersicht

Büro ergonomisch einrichten | 06.04.2017

Wer für eine optimale Akustik und Schalldämpfung in Arbeitsstätten sorgt, hat aufgrund der besseren Arbeitsbedingungen für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, enorme Vorteile.

In der heutigen Zeit bestimmt oft Lärm und Unruhe unseren Alltag. In den großen Metropolen können wir dem Straßen- und Baulärm, welcher uns Menschen schon morgens auf den Weg zur Arbeitsstätte begleitet, nicht mehr entkommen. Das ist eine Tatsache, denn darauf hat man selten einen Einfluss.

Die ständige unfreiwillige Konfrontation mit Lärm kann natürlich fatale Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Häufig sind wir auch in und während der Arbeit mit unterschiedlichen Lärm- und Störquellen konfrontiert, welche die Konzentration, die Leistungsfähigkeit und sogar die Gesundheit auf Dauer stören können! Die Marke BComplete ist bekannt für die kreative Gestaltung von Büroräumen nach ganzheitlichen und ergonomischen Aspekten. Auch im Rahmen der akustischen Gestaltung von Büros und Arbeitswelten spielt bei uns die Ganzheitlichkeit eine tragende Rolle.

Auswirkungen von Lärm

Wie inzwischen bekannt ist, entsteht Kreativität dort wo kommuniziert wird. Das Büro ist ein Ort der sozialen Kontakte und der Kommunikation. Doch damit entstehen auch akustische Störquellen.

Im Büro, herrscht oft geschäftiges Treiben: Im Großraumbüro klingeln Telefone unentwegt, Mitarbeiter unterhalten sich am Telefon, Besprechungen werden abgehalten, Menschen hören Radio oder sehen sich Präsentationen am PC an! Damen „stöckeln“ mit forschem Schritt am Gang entlang und irgendwo ist jemand verkühlt und niest beherzt ins Taschentuch. Alles ist voller Lärm, Lärm, Lärm!

Man redet hier mitunter schon von „akustischem Smog“. Die kognitive Wahrnehmung wird folglich nachweislich reduziert und parallel wird mehr Aufmerksamkeit gefordert. Fehler werden häufiger und das kann für Unternehmer kostspielig werden.

Optimale Akustik bringt Vorteile

Intelligente Unternehmer denken weiter und sie denken effizient! Wer für eine optimale Akustik und Schalldämpfung in Arbeitsstätten sorgt, beispielsweise mit dem "deon Cube", hat aufgrund der besseren Arbeitsbedingungen für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, enorme Vorteile. Ein gut durchdachtes Konzept in Bezug auf die Büroakustik macht sich so richtig bezahlt! Die Konzentrationsfähigkeit steigt ebenso wie die Leistungsbereitschaft. Denn wer will nicht in Ruhe arbeiten? Beispielsweise bringen die deon Tischaufsatzpaneele basic, middle und prime echte Vorteile. Die deon Tischaufsatzpaneele schaffen Privatsphäre und passen sich der Arbeitsaufgabe an. Sie sind sowohl als starre Tischaufsatzpaneele als auch als höhenverstellbare Hintertischelemente erhältlich.

Gerade in unserer von viel Kommunikation geprägten Arbeitswelt, sind die hervorragenden Akustiklösungen von BComplete ein echtes "Must-Have".Unser Ziel ist die akustische Behaglichkeit und Diskretion der Bürowelten bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität für jeden einzelnen Mitarbeiter.

Ganzheitlich bedeutet: Wir betrachten alle akustischen Möglichkeiten gemäß dem ABC Prozess.

  • A= Absorbieren
  • B= Blocken
  • C= Covern/ maskieren

Gestalten bedeutet: Wir achten auf die formale Ausprägung in Abstimmung mit Architektur und Innenarchitektur. Wir verstehen, was dem Kunden gut gefällt und wissen was sich gut anhört.

Exakte Berechnung bedeutet: Soweit Akustik berechnet, simuliert und gemessen werden kann, bedienen wir das mit unseren Experten und deren Hard- und Software – im Hintergrund. Alles andere mit unserer langen Erfahrung.

Weitere Faktoren, die bei uns eine gewichtige Rolle spielen:

  • Nutzung der Fläche/ Verdichtung
  • Art der ausgeführten Arbeiten
  • Ihre Unternehmenskultur

Weiterführende Links:

Produkte zum Thema Akustik

Produkte zum Thema Büroeinrichtung

Mehr zum Thema "Lärm macht krank"